Schlagzeilen Schlagzeilen

01.06.2021
Mögliche Ursachen der massiven Nebenwirkungen der mRNA Impfstoffe
Gentechnische Manipulationen um Krankheiten zu heilen werden seit einer Reihe von Jahren verfolgt. Insbesondere in der Krebsbehandlung hat man darauf gesetzt. Wenn man damit kranken Menschen noch eine Chance geben kann, ist das eine gute Suche. Setzt man aber solche Mittel bei Gesunden ein, sollte man genau wissen, dass man keinen Schaden anrichtet, denn das ist das grundlegendste Prinzip ärztlichen Handelns.
Weiterlesen (tpk.at)

01.06.2021
Klaus Schwab: „Es wird kein Zurück zur Vor-Corona-Zeit geben.“
Wie der Gründer des WEF Klaus Schwab erklärte, werde es „kein Zurück zur Vor-Corona-Zeit geben“. Nun gehe es vor allem darum, die vierte industrielle Revolution zum Wohle von Wirtschaft, Natur und Mensch zu gestalten. Ein entsprechendes Forschungszentrum könnte in München entstehen..
Weiterlesen (buzzurbia.wordpress.com)

01.06.2021
Virologe schlägt Alarm: Wir haben einen Fehler gemacht, Spike-Protein ist toxisch
Die Entdeckungen, von denen Prof. Byram Bridle am 30. Mai in einem Interview berichtete, sind schockierend. Der Spezialist für Virologie und Immunologie fand aufgrund top-aktueller Studien, die seiner Aussage nach allesamt den peer review Prozess bestanden haben, schockierende Eigenschaften des Spike Proteins heraus. Dieser von allen mRNA Impfungen hergestellte Viren-Bestandteil wirkt sich im Menschen „toxisch“ also giftig aus ...
Weiterlesen (report24.news)

01.06.2021
Gekaufte Medien: Unser größtes Übel
Wir sind im Krieg. Und in diesem Informationskrieg gibt es viele Waffen und mehrere Fronten.
Weiterlesen (auf1.tv)

02.06.2021
Fatale Nebenwirkungen
Im Rubikon-Exklusivinterview berichtet der Infektionsepidemiologe Dr. Sucharit Bhakdi von tödlichen Folgen des Corona-Impfstoffs und warnt vor blindem Vertrauen in Politik und Medien. 
Wer Politik und Medien in Fragen des Impfstoffs vertraut, kommt zu dem Eindruck, dass dieser sicher und wirksam sei, unverzichtbar im Kampf gegen das Virus. In den Medien werden Bilder von Menschen gezeigt, die fröhlich ihren „Piks“ erhalten haben. Die Politik feiert die Entwicklung eines mRNA-Impfstoffes in Rekordzeit und verspricht gleichzeitig, dass dieser den Weg zur „alten Normalität“ ebnen würde. Im Interview mit Rubikon räumt Dr. Sucharit Bhakdi mit derartigen Mythen und Verdrehungen auf — und nimmt dabei, was die Gefährlichkeit und mögliche Nebenwirkungen der neuen Impfstoffe angeht, kein Blatt vor den Mund.

Weiterlesen (rubikon.news)

02.06.2021
Mogelpackung Pflegereform: Mini-Zuschuss wird kaum einen Heimbewohner entlasten
Zu arm, zu alt, zu hohes Sterberisiko: Die von der Bundesregierung angekündigte und mit großen Worten angepriesene Pflegereform wird an den meisten bedürftigen Senioren in Pflegeeinrichtungen komplett vorbeigehen.
Weiterlesen (de.rt.com)

02.06.2021
Studie zeigt Wirkungslosigkeit von Deutschlands weltweit längstem Lockdown
Deutsche Politiker haben Weltrekorde aufgestellt um die massive Einschränkung von Grundrechten und Demokratie mit neuen Wortschöpfungen zu verharmlosen: Notbremse, Wellenbrecher und ähnliche Wortschöpfungen sollten Nutzen suggerieren und ablenken von dem, was es wirklich ist.
Weiterlesen (tpk.at)

03.06.2021
„Wir impfen die Menschen ungewollt mit einem Giftstoff“ - Impfstoff-Forscher räumt "großen Fehler" ein

Ob Thrombosen, Herzerkrankungen, Hirnschäden oder Fortpflanzungsprobleme: Die Berichte über Nebenwirkungen der Corona-Impfungen häufen sich. Nun verdichten sich die Hinweise auf eine ebenso schlüssige wie bedrohliche Erklärung dafür: die sogenannten Spike-Proteine, die in den Blutkreislauf gelangen.
Weiterlesen (reitschuster.de)

03.06.2021
Impfen ist geil - Nur Profit ist schöner
Wer in die übliche Suchmaschine den Begriff „Infektion“ eingibt, bekommt in 50 Sekunden mehr als 12 Millionen Treffer. Kein Wunder: Werden wir doch seit Monaten, Tag für Tag mit den Infektionszahlen überflutet. „Ihr sterbt!“ hieß die Botschaft, „nicht sofort, aber bald, wenn ihr nicht das macht, was das Corona-Regime will!“ Doch hatte diese tägliche Botschaft auch einen gewissen Abnutzungseffekt ...
Weiterlesen (rationalgalerie.de)

04.06.2021
"Dritte Corona-Welle" mit unterbelegten Kliniken und fragwürdigen COVID-19-Diagnosen
Laut einer Datenanalyse behandelten Krankenhäuser auch im ersten Quartal 2021 weniger Patienten als im gleichen Zeitraum der Vorjahre. Zudem gibt es Hinweise darauf, dass die Anzahl der COVID-19-Patienten möglicherweise aufgebauscht wurde. Finanzielle Anreize könnten dabei eine Rolle spielen.
Weiterlesen (de.rt.com)

04.06.2021
Gute Nachrichten (4)
Sinkende Inzidenzen sind keine guten Nachrichten, sondern Teil der Volksverblödung.
So wie die Bundesregierung und ihre medialen Claqueure den Menschen per Verkündung steigender Inzidenzen, eine dritte Welle vorgelogen haben, so betrügen sie uns nun, in dem sie glauben machen wollen, deren „Maßnahmen“ hätten gewirkt. Das sind keine guten Nachrichten. Gute Nachrichten sind jene, die vom Aufwachen und aktiven Tun gegen den Corona-Wahnsinn berichten.
Weiterlesen (peds-ansichten.de)

04.06.2021
Nazi-Dienst gegen KenFM
Der Transatlantiker Georg Mascolo agiert als Spitzel und Propagandist.
Ausgerechnet der Verfassungsschutz will, so teilt es uns die Tagesschau-Propagandamaschine mit, die Internet-Plattform KenFM bespitzeln. Das ist jenes Schutzamt, das wesentliche Akten zum Attentat auf dem Berliner Breitscheid-Platz nicht dem Parlament aushändigen will.
Weiterlesen (rubikon.news)

05.06.2021
Impfen ist das neue Wir: Ein Volk versinkt in geistiger Umnachtung – die Dummheit wird zur Epidemie

Die Gleichen, die gegen Genfood und Tierversuche protestieren, probieren das jetzt an sich selbst aus. Sie jubeln regelrecht, sobald sie ein Impfangebot bekommen, das aus ihnen ein Versuchskaninchen und ein genetisch manipuliertes menschliches Wesen macht. Streng genommen sind das keine sapiens mehr, sondern eine neue transhumane Spezies, der homo sedativia lämmeriensis. Grundrechte werden nicht mehr durch die eigene Geschichte in langen Prozessen erkämpft. Grundrechte hat man heutzutage nicht mehr, man muss sie sich, dank Madame Merkel, neu erimpfen, und das bitteschön gleich zwei Mal. Das nennt sich vollverimpft.
Weiterlesen (unserenatur.net)

05.06.2021
Weiter stark steigende Zahlen von Nebenwirkungen und Todesfällen durch Impfungen in EU und USA
Noch nie hat es ein Humanarzneimittel gegeben, das so massive Nebenwirkungen verursacht hat wie die derzeit verabreichten Präparate gegen Covid. Das zeigt sich in den USA, wie im Bild oben, das die jährlichen Gesamtzahlen der Todesfälle durch Arzneimittel seit dem Jahr 1990 enthält, sowie die Tatsache, dass nach AstraZeneca auch beim BionTech/Pfizer Präparat die Kapazität der Datenbank der europäischen EMA gesprengt wird.

Weiterlesen (tpk.at)

06.06.2021
Die Kämpfe des TV-Doktors namens Eckart von Hirschhausen, der die Agenden der Eliten bewirbt.
Agenden der Eliten werden unter anderem beim Weltwirtschaftsforum von Davos (WEF) geplant. Hier treffen politische Entscheider die superreichen „Weltverbesserer“ — reich geworden auf Kosten anderer —, um deren Geschäftsmodelle, die geeignet sind, deren Reichtum weiter zu mehren, in praktisches Handeln umzusetzen.
Weiterlesen (peds-ansichten.de)

09.06.2021
Gerinnungsstörung nach COVID-19-Impfung: Wie verlässlich sind die Daten des Paul-Ehrlich-Instituts?
Bisher 102 Meldefälle: "Sehr selten" treten nach AstraZeneca-Impfungen Thrombosen und Blutplättchenmangel gemeinsam auf. Doch beide Symptome kommen auch einzeln bei mRNA-Vakzinen vor. Das Paul-Ehrlich-Institut gab darüber zuletzt aber keine Zahlen mehr heraus.
Weiterlesen (de.rt.com)

09.06.2021
Bis zum 5. Juni über 550.000 Nebenwirkungsfälle mit über 13.600 Toten! Corona-Impf-Alarm (2)
Am 12. Mai ist der erste Artikel Corona-Impf-Alarm erschienen. Seitdem hat sich nichts Wesentliches geändert. Es gilt weiterhin: Die Corona-Impfkampagne nimmt ihren Lauf. Sie geht weiter über Leichen. Das scheint kaum jemanden zu interessieren.
Weiterlesen (nrhz.de)

10.06.2021
«Weisskittel mit finsteren Plänen»
Der Deutsche Ärztetag verletzt mit seiner Forderung der Durchimpfung der Kinder sein Berufsethos.
Weiterlesen (corona-transition.org)

10.06.2021
Was tun mit Impfverweigerern? Propaganda und Herdentrieb statt teurer Zwangsmaßnahmen
Die Regierenden wollen "Impf-Verweigerung überwinden": Zwei Verhaltensforscher aus Konstanz und New Mexico raten ihnen aber von einer teuren und abschreckenden Durchsetzung einer Impfpflicht ab. Besser sei es, die Kampagne hochzufahren und auf sozialen Druck zu setzen.
Weiterlesen (de.rt.com)

11.06.2021
Kaum Positivfälle, fehlende Daten: Trotzdem hält NRW an Masken und Pflichttests für Schüler fest
Die Corona-Zahlen sinken, die Bundesländer öffnen. Nur für Schüler bleiben die Regeln streng. In NRW wird an Test- und Maskenpflicht festgehalten. Mit Daten begründen kann die Landesregierung das nicht, Nutzen und Risiko hat sie bis heute nicht plausibel abgewogen.
Weiterlesen (de.rt.com)

11.06.2021
Von einem der auszog, von Keimen zu lernen
Wenn wir keine Erreger mehr austauschen, laufen wir Gefahr, ernsthaft unser Immunsystem zu schwächen.
Weiterlesen (peds-ansichten.de)

12.06.2021
Corona-Sommerzirkus 2.0
Ob die Bevölkerung wahr nimmt, dass sie auch weiter am Nasenring durch die Manege geführt werden soll?
Weiterlesen (peds-ansichten.de)

14.06.2021
Wie gefährlich sind infektionsverstärkende Antikörper (ADE) nach mRNA Impfung?
Antikörper sollen Viren neutralisieren. Das tun aber nicht alle, sondern verbinden sich nur damit und werden so zu einem Trojanischen Pferd. Das Immunsystem erkennt, den Eindringling nicht mehr, der sich dank des Schutzes durch die Verbindung mit dem Antikörper ungehindert in Zellen einnisten kann. Und solche potentiell gefährlichen Antikörper werden insbesondere von der mRNA Impfung erzeugt, wesentlich mehr als die neutralisierende Art und auch erheblich mehr als bei natürlicher Infektion.

16.06.2021
Immer mehr Ärzte zeigen Gesicht gegen die Covid-Impfungen bei Kindern
#wirzeigenunsergesicht, die Initiative gegen Covid-19 Impfungen an Kindern und Jugendlichen der Grazer Allgemeinmedizinerin Dr. Maria Hubmer-Mogg, nimmt Fahrt auf. Immer mehr Ärzte und Juristen schließen sich ihr an und wenden sich mit Videobotschaften an die Öffentlichkeit. Ziel ist, das Nationale Impf-Gremium davon zu überzeugen, von seinem pauschalen „Ja zur Kinderimpfung“ Abstand zu nehmen.
Weiterlesen (de.rt.com)

18.06.2021
Pandemie-Rat aus externen Fachleuten und Bürgern? Linke-Gesetzentwurf stößt auf viel Ablehnung
Die Linke fordert einen Pandemie-Rat aus externen Fachleuten und Bürgern, der den Bundestag beraten soll. Doch ihr bereits im Dezember eingebrachter Gesetzentwurf stieß bei den meisten befragten Experten auf Ablehnung. Dabei sind die Kollateralschäden schon jetzt enorm.
Weiterlesen (de.rt.com)

18.06.2021
Problem Dunkelzifferrate: Wir werden bald alle jemanden kennen, der eine schwerwiegende Impfnebenwirkung erlitten hat
Wir haben basierend auf wissenschaftlichen Studien Berechnungen für die in Zukunft zu erwarteten Impfnebenwirkungen in Deutschland angestellt.
Die Ergebnisse sind sehr ernüchternd: im „pharmafreundlichen Szenario“ erwarten wir 976.725 schwerwiegende Impfnebenwirkungen.
Weiterlesen (corona-blog.net)

18.06.2021
Sie wollen uns für dumm verkaufen — richtig, Herr Wieler?
Wie begründet die Bundesregierung den Maskenzwang? Mit Pseudowissenschaft ihrer Behörde RKI.
Diese Pseudowissenschaft aus der Bundesbehörde Robert-Koch-Institut (RKI) kann man mit Fug und Recht auch als Betrugsmodell bezeichnen. Es ist also keinesfalls Unvermögen, das uns hier entgegen schlägt, sondern sehr sorgfältig umgesetzte Verschleierungen und Manipulationen.
Weiterlesen (peds-ansichten.de)

19.06.2021
Dramatische Todesquote
British Airways bestätigt den Tod von vier Piloten, sieht aber keinen Zusammenhang zu deren „Corona-Impfung“.
Weiterlesen (rubikon.news)

19.06.2021
Krank bis zum Gesundheitsbeweis
Menschen ohne Symptome werden von der Corona-Politik als potenziell infektiös behandelt und ausgegrenzt.

Weiterlesen (rubikon.news)

19.06.2021
Studie: Die meisten positiv Getesteten sind nicht infektiös
Für Kritiker ist es ein alter Hut: PCR-Tests belegen nicht, ob jemand ansteckend ist. Das fanden nun auch Forscher der Universität Duisburg-Essen heraus. Sie fordern andere Kriterien für das Verhängen von Maßnahmen. Das RKI aber interessiert sich nicht für solche Studien.
Weiterlesen (de.rt.com)

21.06.2021
Umstrittene Covid-Impfung bei Kindern: Darum raten Ärzte ab
Die Empfehlung, Kinder und Jugendliche mit den umstrittenen und wenig erforschten genetischen Vakzinen gegen Covid-19 zu impfen, sorgt unter Medizinern für massiven Widerstand. Viele wagen es wegen drohender Repressionen (noch) nicht, öffentlich Stellung zu beziehen. Im Rahmen der Kampagne #wirzeigenunserGesicht haben nun jedoch schon zahlreiche Ärzte Statements abgegeben, die veranschaulichen, wieso die Kinderimpfungen aus medizinischer Sicht nicht vertretbar sind.
Weiterlesen (report24.news)

22.06.2021
Israel: Neuer Anstieg gemeldeter Coronavirus-Infektionen – auch unter Geimpften

In Israel schien die Pandemie besiegt, die Maskenpflicht in der Öffentlichkeit wurde aufgehoben. Nun steigen die Corona-Infektionszahlen wieder. Unter den Neuinfizierten sind auch Geimpfte. Die Testzentren sollen wieder geöffnet werden. Als Grund wird die Ausbreitung der Delta-Variante genannt.

Weiterlesen (de.rt.com)

22.06.2021
Entlarvt: Falsche Statistik bei den Wirksamkeitsstudien der Corona-Impfstoffe

In den letzten Tagen laßen wir sehr viele Kommentare mit einer falschen Interpretation der Wirksamkeitsstudien der Pharmariesen wie BioNTech-Pfizer. Grund genug für uns, Licht ins Dunkel der Designfehler der aktuellen Aussagen der „100%“ Wirksamkeit zu bringen.

Weiterlesen (corona-blog.net)

23.06.2021
Man wird immer noch krank - Tausende Corona-Fälle trotz vollständiger Impfung
Mehr als 17.000 doppelt Geimpfte erkrankten nach "vollständigem Immunschutz" an COVID-19. Das teilte das Bundesgesundheitsministerium auf RT DE-Anfrage mit. Das Robert Koch-Institut will die Zahlen zu solchen "Impfdurchbrüchen" und ihre Folgen künftig im Lagebericht vermerken.
Weiterlesen (de.rt.com)

23.06.2021
Traurige Realität“: Mangelhafte Überwachung der Impf-Nebenwirkungen
Seit sechs Monaten läuft die internationale Impfkampagne, befördert durch Angst und millionenschwere Werbekampagnen. Nicht nur der Nutzen wird allerdings zunehmend bezweifelt, sondern angesichts des Ausmaßes registrierter Nebenwirkungen auch die Sicherheit der bisher nicht regulär zugelassenen Stoffe. Dazu kommt: Die Erfassung der Nebenwirkungen verläuft offenbar sehr mangelhaft. Darauf weist ein Arzt, der sich vertraulich an Multipolar wandte, ebenso hin wie es im „Sicherheitsbericht“ des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI) sowie in einem Buch eines ehemaligen PEI-Mitarbeiters nachzulesen ist.
Weiterlesen (multipolar-magazin)

23.06.2021
Reiner Fuellmich - Jeder Geimpfte wird betroffen sein (18.06.2021)
Weiterlesen (odysee.com)

24.06.2021
Gefährlicher als angepriesen?“ Trauriger Rekord: 1,5 Millionen Impf-Nebenwirkungen – die Hälfte „ernst“
Mehr als 1,5 Millionen Impf-Nebenwirkungen wurden bei der EMA gemeldet, die Hälfte davon ist als „ernst“ eingestuft – fast 15.500 Fälle mit tödlichem Ausgang. Die Studien der Hersteller sprechen von „guter Verträglichkeit“ und „milden bis moderaten Nebenwirkungen“, doch selbst im Wall Street Journal (WSJ) wird jetzt die Frage gestellt: „Sind Impfstoffe gefährlicher als angepriesen?“
Weiterlesen (wochenblick.at)

24.06.2021
Immer schön vorbei getestet … allerdings auch schön am Immunsystem vorbei „geimpft“.
Auf der einen Seite wird mit „Infektionszahlen“ hantiert und auf der anderen mit „Impfungen“. Stellen Sie sich nur kurz das Undenkbare vor: Das Coronavirus wäre eine Fiktion, die unter anderem zwei reale Gene miteinander verbindet, die möglicherweise nichts mit einem Virus zu tun haben. Dann testet man auf der Ebene unseres natürlichen Immunsystems — und auf welcher Ebene wirken die Spritzen?
Weiterlesen (peds-ansichten.de)

24.06.2021
„Niemals impfen lassen“, „Sie wollen mich töten“ – McAfee tot in Zelle gefunden
Der umtriebige US-Unternehmer und Pionier in der Entwicklung von Antiviren-Software, John McAfee, wurde am 23. Juni 2021 tot in seiner Gefängniszelle in Spanien aufgefunden. Nur wenige Stunden nachdem bekannt gegeben wurde, dass er an die USA ausgeliefert wird, soll der 75-jährige „wahrscheinlich“ Suizid begangen haben. Der Computerspezialist soll sich mehrfach negativ gegen die Covid-19 Impfung ausgesprochen haben, außerdem gab er bekannt, dass er sich niemals selbst töten würde.
Weiterlesen (report24.news)

26.06.2021
Die mRNA-Plandemie
Der Corona-Impfstoff wurde möglicherweise schon entwickelt, bevor das Virus auftrat.
Weiterlesen (rubikon.news)

28.06.2021
Studie hinterfragt Sicherheit der Impfungen: 3 Leben retten, 2 Impftote in Kauf nehmen?
Überwiegt der Nutzen der Covid-Impfungen wirklich die Risiken? Dieser Frage gingen zuletzt drei Wissenschaftler in einer Studie nach, in der sie das Potenzial der Vakzine, Todesfälle zu verhindern, mit den Risiken gegenüberstellten. Das Ergebnis ist ernüchternd: Damit die gepriesenen Impfstoffe drei Todesfälle durch Covid-19 verhindern können, müssten zwei Impftote in Kauf genommen werden.
Weiterlesen (rubikon.news)

28.06.2021
Verheerende Folgen der „notzugelassenen“ Covid-19-Impfungen in der VAERS-Datenbank gut sichtbar
VAERS - gemeldete Todesfälle nach Impfungen
Weiterlesen (blautopf.net)

29.06.2021
Das blanke Entsetzen
Zu dem blanken Entsetzen mit dem viele Menschen derzeit auf die Zustände und Lebensverhältnisse in Deutschland schauen, sollen einige Anmerkungen gemacht werden. Nicht nur die akademisch gebildete, bürgerliche Mitte fragt seit über einem Jahr nach plausiblen Erklärungen und Begründungen für Grundrechtseinschränkungen in nie dagewesenem Ausmaß und wird dafür von dem SPIEGEL, der FAZ und anderen Altmedien als rechtsradikal bezeichnet.
Weiterlesen (tpk.at)

29.06.2021
"Österreichs Wieler": Ohne PCR-Test wäre neue Pandemie "niemandem wirklich aufgefallen"
Prof. Dr. Franz Allerberger ist Leiter für Öffentliche Gesundheit bei der österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES). In einem ausführlichen Interview nahm er nun Stellung zu verschiedenen Entwicklungen während der COVID-19-Pandemie.
Weiterlesen (de.rt.com)

30.06.2021
Explosiv: Spahns Sprecher nannte falsche Zahlen zu Todesfällen nach Impfungen
»Wer kritisiert, wird ausgeschlossen« (Teil 1)

Weiterlesen (reitschuster.de)

30.06.2021
Facebook löschte massnahmenkritische Gruppe mit 10’000 Mitgliedern
Die Gruppe habe gegen «Gemeinschaftsstandards zu gefährlichen Personen oder Organisationen» verstossen. Die ehemalige grüne Zuger Kantonsrätin Jolanda Spiess-Hegglin dankt allen, welche die Gruppe zuvor gemeldet hatten.

Weiterlesen (corona-transistion.org)

30.06.2021
Schluss mit der Dunkelziffer
Startschuss für die unabhängige Meldestelle und Pathologie als Angebot zur Todesursachenermittlung bei Todesfällen im zeitlichen Zusammenhang mit Impfungen gegen Covid-19 erfolgt.
Weiterlesen (tpk.at)

1 Seite zurück. Sollte es nicht funktionieren, benutzen Sie bitte die Back-Funktion Ihres Browsers. zurück zur Eingangsseite «SCHLAGZEILEN» zurück zum Seitenanfang Datenschutzerklärung Informationen in eigener Sache (Web-Logbuch) TIPP: Fügen Sie diese Seite ihren Favoriten (Internet-Explorer) hinzu! Übersichtstafel - SiteMap Manfred Wirth Homepage - Hauptmenü Manfred Wirth Homepage Manfred Wirth Kontaktadresse (Impressum) Gästebuch Hier können Sie mir einen Brief schreiben. Hier können Sie mir Ihre Telefonnummer hinterlassen. Ich rufe sobald wie möglich zurück. Hier können Sie mir eine Mail auf mein Handy zusenden. Hier können Sie mir eine einfache Mail schreiben. © Manfred Wirth 26.09.1998
zurück zur Eingangsseite «SCHLAGZEILEN»

Letzte Aktualisierung: 25.05.2022 20:12:43