Schlagzeilen Schlagzeilen


02.05.2020
Die Faktenleugner beim ARD-Faktenfinder
Die Maßnahmen zur „Bekämpfung des Coronavirus” haben in den vergangenen Wochen mit Sicherheit viele Menschen das Leben gekostet.
Aber warum? Neuerdings wird ja in den Massenmedien der sogenannte Lockdown als Erfolg gefeiert, weil doch auf diese Weise unzähligen Menschen das Leben gerettet worden wäre. Dafür reitet man auf dem Argument der unterbrochenen Infektionsketten herum. Nur wird konsequent verschwiegen, dass nicht Infektionen das Problem sind, sondern gestörte und geschwächte Immunsysteme.
Weiterlesen (peds-ansichten.de)

05.05.2020
Enorme soziale Folgen der Corona-Maßnahmen: Sozialverbände fordern Zuschuss für Arme
Immer mehr Menschen werden arbeitslos und rutschen in Hartz IV. Zugleich steigen die Preise. Ein Verbund aus 17 Verbänden und dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) fordert nun einen Armutszuschuss für Betroffene.
Die Wirtschaftskrise im Zuge der Maßnahmen gegen das Coronavirus fordert ihren Tribut. Über zehn Millionen Lohnabhängige stecken in Kurzarbeit, Hunderttausende wurden entlassen, Solo-Selbstständige und Kleinunternehmer stehen vor dem Ruin. So wächst auch die Zahl derer, die auf Hartz IV angewiesen sind. Doch immer weniger reicht der mickrige Regelsatz für das Notwendigste – denn die Preise steigen, und viele Tafeln sind geschlossen.
Weiterlesen (de.rt.com)

07.05.2020
Die Dreckschleuder
Der Ex-Prominente Jörg Kachelmann hetzt mit üblen Mitteln gegen Kritiker des verfassungswidrigen Corona-Regimes.
Auch in der Coronakrise geht eine verhängnisvolle Entwicklung der letzten Jahre weiter: Wer Einspruch gegen die Untaten der Regierung oder der Machteliten allgemein erhebt, wird routinemäßig und faktenfrei als irrer Verschwörungstheoretiker, Rechtsextremist und Psychopath verleumdet und mit tatsächlichen Nazis und Wahnsinnigen in einen Topf geworfen. Nach dem Motto „irgendwas bleibt schon hängen“.
Weiterlesen (rubikon.news)

07.05.2020
Der Test-Betrug
Der Corona-Test, dessen Messungen seit Wochen den Notstand rechtfertigen, ist unzuverlässiger als das Horoskop.
Man könnte es ja als nebensächlich abtun, was sich bei der „schönsten Nebensache der Welt“, dem Fußball, gerade so tut. Aber: Wie im Kleinen, so im Großen. Wenn ein scheinbar unbedeutender Vorgang symptomatisch ist für das Ganze, sollten wir ihm durchaus Beachtung schenken. Bei Spielern der Mannschaften 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach zeigte sich, dass unmittelbar nacheinander durchgeführte Tests bei der gleichen Person mal positive, mal negative Ergebnisse brachten. Hat man die positiv Getesteten dann gleich den Corona-Infiziertenzahlen hinzugefügt?

Weiterlesen (rubikon.news)

10.05.2020
Die verschwundenen Corona-Intensivpatienten
Es wäre sehr unklug, zu vergessen, über welch betrügerische Argumentationen, Sie sich Ihre Grundrechte nehmen ließen.
Wo sind sie nur hin — die vielen Covid-19-Intensivpatienten, deren angeblich besorgniserregende Zahl im Jahre 2020 nach Aussage von Politik und Medien die Kapazitäten der Krankenhäuser zu sprengen drohte?
Weiterlesen (peds-ansichten.de)

10.05.2020
Dokumentation: DER CORONA-STAAT - Wie ein Erreger die Gesellschaft verändert
Hier finden Sie Quellen, Links und Hinweise zum Thema – zum Überprüfen und Recherchieren. Stand 15.05.2020.
Weiterlesen (laufpass.com)

13.05.2020
Hat die Bundesregierung die Coronakrise selbst produziert?
Die Deutsche Regierung ist aufgerufen, die Karten aufzudecken
Die Luft wird eng für die Regierenden. Keine der drängenden Fragen zur sogenannten Coronakrise wurden von ihr bislang beantwortet. Unsichere und nicht validierte Tests, indifferente und in Bezug auf die Kausalität zum „neuartigen“ Virus auch nicht annähernd nachgewiesene Krankheits- und Todesfälle. Abenteuerliche Zahlenspiele, mit denen man die Bevölkerung Tag für Tag versucht, in Angst und Schrecken zu halten. Teure und nicht aussagekräftige Massentests, statt der überfälligen, aber noch immer ausbleibenden repräsentativen Tests.
Weiterlesen (peds-ansichten.de)

19.05.2020
Wenn die Lobby fehlt: Bundesregierung verweigert Corona-Zuschüsse für Arme
Keine Coronazulage für Grundsicherungsbezieher: Bundestag stimmt gegen Anträge von Linken und Grünen, Bundesrat verschiebt das Problem auf die sprichwörtliche lange Bank. Wieder zeigt sich: Die Ärmsten haben in Deutschland keinerlei Lobby.
Weiterlesen (de.rt.com)

21.05.2020
Weltweiter Widerstand
Über 250 Expertenaussagen belegen, dass der Widerspruch gegen Corona-Dogmen und drohende Diktatur beständig wächst.
In Deutschland und auf der ganzen Welt übt eine große Zahl von Wissenschaftlern, Ärzten und weiteren Experten Kritik an der Corona-Politik der Regierenden. Ihre Stimmen werden kaum gehört oder stark verzerrt wiedergegeben. Hier finden Sie eine Liste mit über 250 Expertenzitaten zur Corona-Krise und ihren Folgen, die Sie auch als Flugblatt herunterladen können.
Weiterlesen (rubikon.news)

22.05.2020
Fake News der ARD-Tagesschau – Liveblog
Ein Liveblog der nicht substanzlos gegen die ARD-Tagesschau rotzt, dafür jedoch begründet deren Nicht-Journalismus aufzeigt (Teil 3).
Weiterlesen (peds-ansichten.de)

23.05.2020
Die Todesfalle
Die Katze ist aus dem Sack, und es zeigt sich: Die historische Frage wird nicht sein, wie gefährlich das Virus war. Vielmehr: Wie gefährlich waren jene, die die autokratische Macht besaßen, so viele Menschen ohne wirklichen Grund ins Elend zu treiben? Es muss inzwischen davon ausgegangen werden, dass wesentlich mehr Menschen an dem verordneten „Krieg gegen das Virus“ zu Schaden kommen und auch sterben als aufgrund einer Covid-19-Infektion.
Weiterlesen (rubikon.news)

24.05.2020
Eine fundamentale Desinformation … ist Jene, die uns über unser Immunsystem aufgeschwatzt wird
Wenn sich eine Gesellschaft selbst betrügt, dann ergeht es ihr ähnlich den Individuen, durch welche sie geprägt wird. Ein seelisches Leiden – dessen Träger nur nach außen schaut und den Blick in den Spiegel scheut – wird irgendwann zu einem körperlichen Leiden. So wird auch unsere Gesellschaft zunehmend kränker und sie wird es in Wechselwirkung mit ihren Individuen. Jeder Tag, der als ein weiterer Tag des Ausnahmezustandes in unsere Geschichte eingeht, macht die Menschen kränker – aber ganz sicher nicht durch irgend ein Virus.

Weiterlesen (peds-ansichten.de)

26.05.2020
Von der Verantwortung eines Virologen
Ist Christian Drosten Opfer oder Täter?
Um diese Frage gleich vorweg zu beantworten: Er ist weder das Eine noch das Andere. Zumindest führt uns die damit verbundene Frage nach Schuld oder Unschuld nicht weiter. Vielleicht sieht er selbst und andere das nicht so. Doch für mich ist Drosten vor allem Eines: verantwortlich. So wie jeder Mensch die Verantwortung für sein Tun zwar ausblenden, aber nicht abstreifen kann.
Weiterlesen (peds-ansichten.de)

28.05.2020
Tödliche Rettung
Alte und schwache Menschen versterben oftmals unter Invasiv-Beatmung oder bleiben ihr restliches Leben schwerstbehindert.
In den vergangenen Wochen haben Fach-Mediziner immer wieder davor gewarnt, dass ein großer Teil der alten und schwachen Menschen, die an Invasiv-Beatmungsgeräte angeschlossen werden, sterben oder den Rest ihres Lebens schwerstbehindert sein könnten. Auch etwas jüngere und fittere Menschen müssten sich nach so einer Behandlung ins Leben zurückkämpfen. Trotzdem wird offiziell bei alten und schwachen Menschen, die eine Corona-Infektion aufweisen und Atemnot haben, auf Intubation — invasive Beatmung — gedrängt.
Weiterlesen (rubikon.news)

30.05.2020
Haltet den Dieb!
Die Verursacher der dramatischen Lockdown-Kollateralschäden wollen mit Schweden-Bashing von ihrer Verantwortung ablenken.
Die Medien, die sich gern als Korrektiv zum Handeln der Politiker inszenieren, fallen über Schweden her. Wen erstaunt es? Sie selbst haben mit der verantwortungslosen Förderung der „Kollateralschäden“ des Lockdowns so viel kaputt gemacht, dass es nicht verwunderlich ist, wenn sie nun auf Schweden eindreschen wollen, ja müssen.

Weiterlesen (rubikon.news)

30.05.2020
Corona böse, Staat lieb - Die Linke und die „Antifa“ schlagen sich auf die Seite der Repression.
Es war Mitte März als Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius auf Twitter forderte: „Es muss verboten werden, öffentlich unwahre Behauptungen (über) die Versorgungslage der Bevölkerung, die medizinische Versorgung oder Ursache, Ansteckungswege, Diagnose und Therapie von Covid-19 zu verbreiten.“ Unwahr meint natürlich: Andere Meinungen als die der Regierung.
Weiterlesen (rubikon.news)

30.05.2020
"Wir wollen Anti-Kriegs-Virus verbreiten": Kundgebungsmarathon "Kündigt Ramstein Air Base"
Mit der Kundgebung "Kündigt Ramstein Air Base" am Brandenburger Tor in Berlin wollen Friedensaktivisten aus dem ganzen Land der Friedensbewegung mehr Gehör verschaffen. Dutzende Redner kommen zu Wort. "Ramstein" ist dabei nur das Stichwort, es geht um mehr.
Der Sänger und Lyriker Tino Eisbrenner hat das Programm um Punkt 11:59 Uhr eröffnet. Seit 17 Jahren veranstaltet er sein eigenes Festival "Musik statt Krieg". Insgesamt sollen bis zu 24 Redner zum Wort kommen, darunter auch Urgesteine der Friedensbewegung wie Ralph T. Niemeyer, bekannte Filmemacher wie Wilhelm Domke-Schulz oder Dirk Pohlmann, Buchautoren und Publizisten wie Hermann Ploppa oder Gert Ewen-Ungar. Unterbrochen werden die Redebeiträge von insgesamt sieben Musikdarbietungen und gegen 20 Uhr enden. Weitere Informationen zu der Aktion trägt die Webseite www.kuendigtramsteinairbase.de zusammen.
Weiterlesen (rtde.site)

31.05.2020
Delirieren mit Viren
Was in Corona-Zeiten stirbt, ist vor allem unser aller Fähigkeit, sich ein eigenständiges Bild von der Wirklichkeit zu machen.
Weiterlesen (rubikon.news)

31.05.2020
Fake News der ARD-Tagesschau – Liveblog
Ein Liveblog der nicht substanzlos gegen die ARD-Tagesschau rotzt, dafür jedoch begründet deren Nicht-Journalismus aufzeigt (Teil 4).
Weiterlesen (peds-ansichten.de)

31.05.2020
Mit Toten spielt man nicht!
Der Virus-Zahlen-Dschungel lenkt uns vom Wesentlichen ab.
Was bedeutet „Ruhe in Frieden!“, wenn ringsherum der nächste Krieg tobt, der, genauso wie alle anderen Kriege auch, keinen Sieger kennen wird? Am Ende der ganzen Corona-Zahlenakrobatik, der Mythenbildung, der Angriffe auf Würde, Demokratie und scheinbar selbstverständliche Freiheiten wird die frappierende Erkenntnis stehen: 100 Prozent aller Menschen werden sterben.
Weiterlesen (rubikon.news)

1 Seite zurück. Sollte es nicht funktionieren, benutzen Sie bitte die Back-Funktion Ihres Browsers. zurück zur Eingangsseite «SCHLAGZEILEN» zurück zum Seitenanfang Datenschutzerklärung Informationen in eigener Sache (Web-Logbuch) TIPP: Fügen Sie diese Seite ihren Favoriten (Internet-Explorer) hinzu! Übersichtstafel - SiteMap Manfred Wirth Homepage - Hauptmenü Manfred Wirth Homepage Manfred Wirth Kontaktadresse (Impressum) Gästebuch Hier können Sie mir einen Brief schreiben. Hier können Sie mir Ihre Telefonnummer hinterlassen. Ich rufe sobald wie möglich zurück. Hier können Sie mir eine Mail auf mein Handy zusenden. Hier können Sie mir eine einfache Mail schreiben. © Manfred Wirth 26.09.1998
zurück zur Eingangsseite «SCHLAGZEILEN»

Letzte Aktualisierung: 07.03.2022 10:05:24